POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel vom 11.09.2018 Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots) – 9jähriges Kind wird von Auto erfasst und leicht am Fuß verletzt.

Salzgitter, Hackenbeek, 08.09.2018, 17:00 Uhr.

Zum Unfallzeitpunkt befuhr der 26jährige Fahrer eines Mazda die Straße Hackenbeek in Fahrtrichtung Finkenherd. Plötzlich sei ein 9jähriges Mädchen unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen. Das Kind wurde vom Pkw erfasst und dabei leicht am Fuß verletzt. Derzeit ermittelt die Polizei, wie es zum Unfall kam. Zur Höhe des Schadens können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an: Matthias Pintak Polizei Salzgitter Pressestelle Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell