POL-BS: Ladendiebin kam in Haft

Braunschweig (ots) – Braunschweig, 04./05.08.2018 Mit einer Gefriertasche fiel eine 34-Jährige am Samstagabend in der Parfümerieabteilung eines Kaufhauses in der Schuhstraße auf. Eine Detektivin sah, wie die Frau diverse Packungen darin verstaute und das Haus verließ. Darauf angesprochen, rannte die mutmaßliche Diebin weg. Verfolgt von mehreren Mitarbeitern konnte sie am City-Point” festgehalten werden, wehrte sich aber heftig. Wie sich herausstellte, hatte sie Parfüm im Wert von über 1100 Euro entwendet. Ermittlungen der Polizei ergaben, dass die Beschuldigte seit April diesen Jahres bereits 31 Mal mit Diebstählen aufgefallen war. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft nahm eine Amtsrichterin am Sonntag die Frau in die sogenannte Hauptverhandlungshaft. Sie kam in die Justizvollzugsanstalt Hildesheim.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell