POL-WOB: 38-Jährige kommt von der Fahrbahn ab – schwer verletzt

Wolfsburg (ots) – Gevensleben, OT Watenstedt, L 623 05.08.2018, 05.45 Uhr

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Sonntagmorgen auf der Ringstraße in Watenstedt bei Gevensleben. Nach polizeilichen Erkenntnissen befuhr gegen 05.45 Uhr eine 38 Jahre alte Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Helmstedt mit ihrem VW Touran die Landesstraße 623 aus Richtung Barnstorf kommend in Richtung Watenstedt. An der Einmündung zur Bahnhofstraße kommt sie aus noch ungeklärter Ursache in einer scharfen Rechtskurve garadeaus von der Fahrbahn ab und prallt nahezu ungebremst in ein dort leerstehendes Haus. Die Wucht des Aufpralls ist derart heftig, dass Teile des Gebäudes einstürzen. Die 38 Jahre alte Fahrzeugführerin zog sich bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum nach Helmstedt verbracht. Am VW Touran der 38-Jährigen entstand Totalschaden. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Wie hoch der Gesamtschaden ist wird sich in den nächsten Tagen herausstellen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg Thomas Figge Telefon: +49 (0)5361 4646 204 E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell