POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Sonntag, 13. Mai 2018:

Wolfenbüttel (ots) – Kriminalitätslage Erneute Einbruchversuche in Mehrfamilienhäuser im Stadtgebiet Wolfenbüttel Freitag, 11.05.2018, 21:30h bis Sa. 12.05.2018, 05:45h Wolfenbüttel, Ernst-Moritz-Arndt-Straße, Lärchenweg und Hoffmann-von-Fallersleben-Straße

Erneut versuchten in der Nacht von Freitag, 11.05.2018 auf Samstag, 12.05.2018 unbekannte Täter die Haustüren von drei Mehrfamilienhäusern aufzuhebeln, was allerdings nur in einem Fall (Ernst-Moritz-Arndt-Straße) gelang. Dort stellten Bewohner am frühen Morgen (05:45h) die offenstehende Haustür fest. Aber auch hier machten die Einbrecher keine Beute, vielleicht wurden sie bei der weiteren Tatausführung gestört?

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter Polizeikommissariat Wolfenbüttel Dienstschichtleiter Telefon: 0 53 31 / 93 31 17 http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell