POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Salzgitter / Peine / Wolfenbüttel vom 15.05.2018 Bereich Salzgitter

Salzgitter (ots) – Täter brechen in eine Gaststätte ein, hebeln Geldspielgeräte auf und entwenden Bargeld Salzgitter Lebenstedt, Berliner Straße, 14.05.2018, 00:00-07:00 Uhr Derzeit unbekannte Täter hebelten offensichtlich eine rückwärtige Tür einer Gaststätte auf und konnte auf diese Weise in den Gastraum gelangen. In dem Gastraum wurden zahlreiche Spielgeräte gewaltsam geöffnet und daraus Bargeld entwendet. Zur Schadenshöhe können derzeit keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an: Matthias Pintak Polizei Salzgitter Pressestelle Telefon: 05341/1897104 http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Bitte bewerten!