POL-HH: 180807-2. Öffentlichkeitsfahndung erfolgreich (siehe Pressemitteilung 180802-6.)

Hamburg (ots) – Durch umfangreiche Ermittlungen des Landeskriminalamts 184 und aufgrund diverser Hinweise auf die Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hamburg vom 02.08.2018 konnten die beiden Tatverdächtigen identifiziert werden.

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um zwei deutsche 16-Jährige.

Die Öffentlichkeitsfahndung wurde gelöscht.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg Pressestelle Rene Schönhardt Telefon: 040/4286-56211 E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell