POL-HB: Nr.: 0447 –Demo im Viertel–

Bremen (ots) –

Ort: Bremen Zeit: 11.07.18, 19 Uhr

In Bremen versammelten sich am Abend etwa 300 Demonstranten, um den Opfern der NSU zu gedenken. Die Polizei begleitete die Versammlung.

Die Teilnehmer trafen sich um 19 Uhr am Ziegenmarkt, marschierten über den Ostertorsteinweg zu den Gerichten in die Ostertorstraße und wieder zurück zum Ausgangsort. Hier löste sich die Veranstaltung nach einer kurzen Abschlusskundgebung um 20 Uhr auf. Da die Versammlung nicht angemeldet war ermittelt die Polizei Bremen wegen eines Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz.

Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizei Bremen Pressestelle Nils Matthiesen Telefon: 0421 361-12114 pressestelle@polizei.bremen.de http://www.polizei.bremen.de http://www.polizei-beratung.de

Original-Content von: Polizei Bremen, übermittelt durch news aktuell