POL-E: Oberhausen – Essen: Gemeinsame Presseerklärung von Staatsanwaltschaft Duisburg und Polizei Essen – Tote Person aufgefunden – Essener Mordkommission ermittelt -Zwei Tatverdächtige festgenommen

Essen (ots) – 46045 OB-Innenstadt: Nachdem heute Morgen (8.August) die Polizei eine leblose Person auf der Uhlandstraße in Oberhausen aufgefunden hat, ermittelt jetzt eine Essener Mordkommission die Hintergründe. Im Rahmen einer Vermisstensuche fanden die Beamten, gegen 4:50 Uhr, einen Mann tot in einem Gebäude auf der Uhlandstraße auf. Zwei tatverdächtige Personen (69/35) konnten kurz nach Tatentdeckung, in unmittelbarer Tatortnähe, vorläufig festgenommen werden. Die Hintergründe der Tat sind bislang unklar. Die Ermittlungen dauern an./ SaSt

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell