POL-E: Mülheim an der Ruhr: Radlerin verletzt sich in Styrum bei Verkehrsunfall

Essen (ots) – 45476 MH-Styrum: Eine Radlerin verletzte sich Dienstagnachmittag (15. Mai) bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Styrum. Gegen 17 Uhr war eine Autofahrerin mit einem Mazda auf der Schwerinstraße in Richtung Heidestraße unterwegs. Vermutlich übersah die 59-Jährige eine Frau, die auf der Heidestraße in Richtung Oberhausen radelte. Fahrrad und Auto stießen an der Einmündung zusammen. Die Zweiradfahrerin stürzte und verletzte sich schwer. Rettungssanitäter brachten die 48 Jahre alte Oberhausenerin in ein Krankenhaus. Die Schwerverletzte wird dort nach wie vor stationär behandelt. Für zirka 20 Minuten war die Heidestraße komplett gesperrt. / MUe.

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell