POL-E: Essen: Drei Festnahmen nach Ladendiebstahl

Essen (ots) – 45127 E.-Stadtkern: Drei Männer (25,28,30) klauten am Samstag (12. Mai) auf der Kettwiger Straße mehrere Kleidungsstücke und versuchten zu flüchten – ohne Erfolg. Gegen 17.30 Uhr meldete ein Ladendetektiv (40), dass er drei männliche Personen verfolgte, die zuvor Kleidungsstücke in einem Bekleidungsgeschäft auf der Kettwiger Straße mitgehen ließen. Die Polizei traf den Zeugen und die Männer auf der Kettwiger Straße/Ecke Fontänengasse an. Bei der Durchsuchung fand die Polizei das Diebesgut des eigentlichen Geschäftes, sowie vermutlich Diebesgut von anderen Geschäften. Das Diebesgut wurde als Beweismittel sichergestellt. Die drei Männer nahm die Polizei vorläufig fest. /JH

Rückfragen bitte an: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr Pressestelle Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230) Fax: 0201-829 1069 E-Mail: pressestelle.essen@polizei.nrw.de

https://twitter.com/Polizei_NRW_E http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell

Bitte bewerten!