POL-DO: 80-jähriger Dortmunder vermisst – Polizei fahndet mit Lichtbild

Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.: 1119 Die Polizei sucht aktuell mit einem Lichtbild einen 80-jährigen Mann aus Dortmund.

Der vermisste Martin Johannes Lewinski ist seit den Vormittagsstunden des heutigen Dienstags (7. August) aus einem Seniorenhaus in Dortmund-Hörde abgängig. Er ist demenzkrank und orientierungslos. Der Vermisste ist 1,70 m groß und wiegt 67 kg. Er hat kurze graue Haare und war zuletzt mit einem blauen Kurzarmhemd, einer blauen Jogginghose und braunen Turnschuhen bekleidet. Zudem trägt er einen blauen Brustbeutel mit seinen Personaldaten um den Hals.

Da der Vermisste auf keine Gehhilfe angewiesen und gut zu Fuß ist, lässt sich nicht ausschließen, dass er sich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln aus dem Bereich um Dortmund-Hörde entfernt hat.

Hinweise nimmt die Kriminalwache der Polizei Dortmund unter der Rufnummer 0231-132-7441 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund Pressestelle Sven Schönberg Telefon: 0231-132 1024 E-Mail: pressestelle.dortmund@polizei.nrw.de https://dortmund.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell