POL-BS: Hauseinbruch während des Urlaubs

Braunschweig (ots) – Braunschweig, 07.08.2018 Nach der Rückkehr aus ihrem Urlaub mussten Bewohner eines Wohnhauses im Flachsrottenweg in Rühme feststellen, dass Einbrecher im Haus waren. Die Täter hatten mit Werkzeug, dass sie in einem Schuppen auf dem Grundstück fanden, zunächst vergeblich versucht, die Terrassentür aufzuhebeln. Schließlich schlugen sie ein Loch in die Scheibe, griffen durch die Öffnung und konnte den Türgriff betätigen. Aus dem Haus wurde unter anderem ein Möbeltresor mit Geld und Schmuck gestohlen. Die Täter versuchten auch, einen großen Fernseher von der Wand zu reißen, ließen aber davon ab. Möglicherweise benutzten sie ein Fahrzeug. Die Tat dürfte zwischen Samstag und Dienstag passiert sein, möglicherweise am Sonntag gegen 17.00 Uhr, als ein Nachbar einen lauten Knall hörte. Hinweise bitte an die Polizei.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell