POL-BS: Fensterscheiben durch Steinwürfe beschädigt

Braunschweig (ots) – Braunschweig, 13.02.2018, 18.50 Uhr

Zeugen meldeten am Sonntagabend zwei Personen, die in Bienrode Sachbeschädigungen begangen haben sollen.

Beim Eintreffen einer Funkstreife flüchteten beide von der Straße Am Anger über ein Feld, konnten aber von einer zweiten Streife der Autobahnpolizei gestellt werden.

Die Beschuldigten im Alter von 14 und 17 Jahren gaben zu, die Scheibe eines dort abgestellten Bauwagens beschädigt zu haben. Weiterhin sollen sie mehrere Fensterscheiben eines angrenzenden Firmengebäudes mit Steinwürfen zerstört haben, was sie allerdings bestreiten. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Braunschweig PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0531/476-3034 und -3032 Fax: 0531/476-3035 E-Mail: pressestelle@pi-bs.polizei.niedersachsen.de http://www.polizei-braunschweig.de

Original-Content von: Polizei Braunschweig, übermittelt durch news aktuell

Bitte bewerten!