POL-AC: Nach Sexualdelikt sucht die Polizei Zeugen

Eschweiler (ots) – Nach einem angezeigten Sexualdelikt in der Nacht von Freitag auf Samstag sucht die Polizei Zeugen und bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise.

Das 16-jährige Opfer hat gegenüber der Polizei angegeben, auf dem Gelände eines Autohauses An der Wasserwiese von zwei Männern sexuell angegangen worden zu sein.

Als die Jugendliche um Hilfe schrie, seien die Männer zunächst zu Fuß, wenig später in einem älteren, dunklen Pkw Audi in unbekannte Richtung geflüchtet.

Hinsichtlich der Personenzahl und der möglichen Herkunft der Männer machte die 16-Jährige gegenüber der Polizei unmittelbar nach der Tat und Tage später widersprüchliche Angaben. Eine Fahndung nach den Männern, die überwiegend auffallend groß gewesen sein sollen, verlief ohne Erfolg. Die Jugendliche wurde noch in der Nacht in einem Krankenhaus untersucht.

Hinweise bitte an die Kripo in Aachen unter 0241 – 9577 31201 oder 0241 – 9577 34210 (außerhalb der Bürozeiten). (pk)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen Pressestelle Telefon: 0241 / 9577 – 21211 Fax: 0241 / 9577 – 21205

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell