Auf den Autobahnen bleibt es noch ruhig / ADAC-Stauprognose für das Wochenende 31. März bis 2. April

München (ots) – Am kommenden Wochenende bleibt die Lage auf den deutschen Autobahnen vor der großen Osterreisewelle noch überschaubar. Der Urlauberverkehr ist trotz des Beginns der Osterferien in Hessen und Belgien relativ gering und die Bautätigkeit verhalten. Wer jedoch auf den Wintersportrouten Richtung Alpen unterwegs ist, muss insbesondere am Samstag zeitweise mit stärkerem Verkehr rechnen.

Die Staustrecken:

– A 1 Hamburg – Bremen – Dortmund – A 2 Dortmund – Hannover – Braunschweig – A 3 Frankfurt – Würzburg – Nürnberg – Passau – A 5 Hattenbacher Dreieck – Karlsruhe – Basel – A 6 Kaiserslautern – Mannheim – Heilbronn – Nürnberg – A 7 Hamburg – Hannover – Würzburg – Füssen/Reutte – A 8 Karlsruhe – Stuttgart – München – Salzburg – A 9 München – Nürnberg – Berlin – A 61 Mönchengladbach – Koblenz – Ludwigshafen – A 93 Kufstein – Inntaldreieck – A 95/B 2 München – Garmisch-Partenkirchen – A 99 Umfahrung München

Pressekontakt: ADAC Öffentlichkeitsarbeit Externe Kommunikation Andreas Hölzel Tel.: +49 (0)89 7676 5387 E-Mail: andreas.hoelzel@adac.de

Original-Content von: ADAC, übermittelt durch news aktuell

Bitte bewerten!